Außerhalb der Zauberwaldveranstaltungen

gestalte ich zusätzlich Indoor-Lesungen, Workshops, Vorträge oder auch mal eine poetische Glühwürmchenwanderung. Durch die lebendige Zusammenarbeit wie beispielsweise mit der WMG Wolfsburg, mit dem Biosphärenreservat Drömling, dem BUND, der Stadtbibliothek Wolfsburg  oder der "Hilfe für Schleiereulen" u.v.m. entstehen unterschiedlichste Möglichkeiten, neugierigen Menschen ein ganz besonderes Walderlebnis zu ermöglichen.


Wünschen Sie sich ein spezielles Angebot? Schreiben Sie mir!


~ Indoor Lesung ~

Schimmerie Harztropf
und das Sternenmeer

Band 1 | empfohlen ab 5 Jahren

Leseprobe >

"Glühwürmchenalarm" im Schloss Fallersleben

Foto: Peter Riewaldt

~ Beamervortrag ~

Für alle, die gerne einmal wissen möchten, was es mit diesem "Waldbaden" eigentlich auf sich hat. Sie werden staunen, was die Wissenschaft mittlerweile über die positive Wirkkraft der Wälder herausgefunden hat und wie wir diese für uns nutzen können.

Es sollte ein Beamer vorhanden sein.
Finden Sie hier den passenden Termin für Ihre Gruppe, Interessensverband oder Verein  - ich freue mich auf Sie!

~ Indoor Lesung ~

Schimmerie Harztropf
im Reich der Faseltaki

Band 2 | empfohlen ab 7 Jahren

Leseprobe >

Internationaler Vorlesetag
in der Stadtbibliothek Wolfsburg

Foto: Ansgar Wilkensdorf

Veranstaltung:

~ Eulenzauber ~

Foto: privat


Hier darf jeder einmal eine junge Schleiereule streicheln: Die Kinder sind bei der Beringung mit dabei!
Gemeinsam mit der ornithologischen Arbeitsgemeinschaft "Hilfe für Schleiereulen" erleben Schulkinder und ihre Lehrenden einen Vormittag bei den jungen Schleiereulen. Von Februar bis August buchbar. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um eine Spende.

Infos & Anmeldung >

 

NEU ab 2022! ~ Zaubermoorlesung im Drömling ~

Mumpitz, Schmu und Kinkerlitzchen
im magischen Drömlingsmoor

Leseprobe>

Genauere Informationen finden Sie hier>


Workshop:

"Gestalte dein eigenes
Fantasy-Waldwesen"

Wie der Wald dich zum Schreiben inspirieren kann. Ein fantasievolles Schreibseminar für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren.

Der Waldwesen-Workshop in der Stadtbibliothek Wolfsburg.

Foto: Madita Heubach

"In jedem Geschöpf der Natur lebt das Wunderbare"

Aristoteles