Ein nächtliches Walderlebnis, das nicht nur spannende Einblicke in die Natur, sondern auch in unser eigenes Verständnis von Licht und Dunkelheit gewährt.
Für neugierige Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.
In Kooperation mit dem Planetarium Wolfsburg.

Die Lichter der Nacht sind so facettenreich wie der nächtliche Sternenhimmel: Manche erscheinen so magisch wie das Leuchten der Glühwürmchen, andere blendend hell wie entgegenkommende Scheinwerfer. Heute Abend lade ich dich ein, mit mir als Lichtdetektive den Wald bis an den Stadtrand zu erkunden. Auf unserem Weg teilen wir Wissens- und Staunenswertes über natürliches und künstliches Licht, das uns in der Nacht umgibt. Wir erfahren, wie dieses Licht auf uns, die Tier- und Pflanzenwelt wirkt, und entdecken gemeinsam, wie wir im besten Sinne als leuchtende Beispiele vorangehen können, um die natürliche Dunkelheit der Nacht zu schützen.

_________________________________________________________________

Um dich bereits auf dieses einzigartige Erlebnis einzustimmen, findet zuvor im Planetarium Wolfsburg eine faszinierende Kuppelvorführung unterm (künstlichen) Sternenzelt statt. Erlebe mit Hilfe der Planetariumstechnik, wie die Lichter der Stadt unseren Blick zu den Sternen verändern und welch wunderbare Dinge es am tiefdunklen Nachthimmel zu entdecken gibt.

Sa, 28.9.24 | Beginn: 17:30 Uhr | Dauer: 1 Stunde | Eintritt: 9,50 | erm. 7,00 €

Anmeldung zur NACHMITTAGSVERANSTALTUNG IM PLANETARIUM> (Link folgt!)

_________________________________________________________________

Tauche ein in die "Lichter der Nacht" und werde Teil dieser gemeinsamen, zweiteiligen Sonder-Veranstaltung, die dich nicht nur zum Staunen bringt, sondern auch zum Nachdenken anregt. Wir freuen uns darauf, diese besondere Zeit gleich an 2 Orten mit dir zu teilen und gemeinsam einen Beitrag zum Erhalt der Dunkelheit der Nacht zu leisten!      
_________________________________________________________________

ABENDVERANSTALTUNG IM WALD

Datum
28. September 2024
(Bei großem Andrang gibt es eine zweite Abendveranstaltung am Mi, den 2. Oktober!)

Uhrzeit 
20.00 Uhr

Treffpunkt
Parkplatz VW-Bad | Berliner Ring 41 | 38440 Wolfsburg

Bus 215 / 216, Haltestelle VW Bad

Teilnehmende
mind. 15 / max. 35 Personen
Teilnahme für Kinder ab 10 Jahren mit Begleitung.

Dauer
Etwa 2 Stunden.

Preis
Ab 14 Jahren 12 € pro Person / Inkl. Materialien & Gestattungsgebühr für den Waldbesitzer.
Für Kinder bis 14 Jahre kostenlos.

Anmeldung zur Abendveranstaltung:
Am besten per E-Mail: hallo@entdecke-den-zauberwald.de
oder telefonisch unter Mobil: 01 72 / 1 49 79 08 - Vielen Dank!

Anforderungen
Grundsätzlich sollten Sie wetterangepasste Kleidung und feste Schuhe tragen. Sie sollten gut zu Fuß sein. Außerdem empfehle ich Ihnen, Mückenschutz aufzutragen. Ein paar Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie ein kurzes Informationsblatt per E-Mail. Bitte lesen Sie dieses sorgfältig durch und bringen sie den unteren Abschnitt unterschrieben mit zum Treffpunkt.

Besondere Umstände
Bei Krankheit, Sturm, Gewitter oder Sperrungen aufgrund Baumfällungen oder Jagd wird ein Ersatztermin vereinbart. Ist dieser nicht möglich, erfolgt eine Rückerstattung.