Schimmerie Harztropf
und das Sternenmeer


Empfohlen ab 5 Jahren
mit zahlreichen,
bunten Illustrationen
14,50 EUR
ISBN: 978-3-942428-95-8
Kinderbuchverlag Biber & Butzemann


Das musikalische
Hörbuch zur Geschichte

Audio CD
49 Min Laufzeit
Mit der zauberhaften Musik
aus dem Planetarium.
Gesprochen von Nicole Schaa
Komponiert von Matthias Klingebiel
9,90 EUR
ISBN: 978-3-95916-041-4
Hörbuchmanufaktur Berlin

Schimmerie Harztropf
im Reich der Faseltaki


Empfohlen ab 7 Jahren
mit zahlreichen,
bunten Illustrationen
14,50 EUR
ISBN: 978-3-95916-046-9
Kinderbuchverlag Biber & Butzemann



 

Die Abenteuer von Schimmerie Harztropf erfreuen Kinder und alle im Herzen Junggebliebene.

Genießen Sie die zauberhafte, nächtliche Stimmung des Buches beim Vorlesen und Zuhören.

Die Bücher und das Hörbuch sind überall im deutschen Buchhandel und online erhältlich.

Sie stehen an vielen Orten in Schimmeries zauberhaften Heimat Wolfsburg für Sie bereit - wie beispielsweise in der Kulturinfo, im Laden des Kunstmuseums und im Shop der Autostadt.




... Ich war gestern auf ihrer zauberhaften Lesung auf dem Weihnachtsmarkt Wolfsburg. Als Erwachsene ohne "Alibi-Kind" kam ich mir zuerst doch ein wenig komisch vor, ins "Haus des Weihnachtsmanns" zu gehen. Aber die Atmosphäre war so gemütlich und heimelig, da fühlte man sich sofort willkommen. Die Kinder waren schon ganz aufgeregt, obwohl einige die Geschichten von Schimmerie und Luminus aus dem Hasselbachtal bestimmt schon kannten.

Als es losging, wurde es mucksmäuschenstill. Und ich muss sagen, Ihre Lesung war wirklich toll. Sie haben ein Händchen (oder vielmehr ein Stimmchen) für's Vorlesen. Ich bin absoluter Feen- und Wolfsfan, aber Sie haben es geschafft, dass mir ein "Bösewicht", die Winkelspinne Nienett Ritzefind besonders im Gedächtnis geblieben ist. Was für eine Hexe!!!

Die Präsentation fand ich herrlich, mit den wundervollen Illustrationen von Michaela Frech. Und zwar nicht per Laptop oder Beamer sondern "Old-school" mit Bildertafeln. (Die von einer spitzbübischen Assistentin gewechselt wurden!) Passte super zur Märchenstundenatmosphäre. Die Postkarten mit Schimmeries Zimtsternerezept und Ausmalbild auf der Rückseite war auch eine tolle Idee. Und dass wir alle den Zauberspruch (ebenfalls mit Ausmalbild) mitnehmen durften... genial.

Ich möchte mich bei Ihnen für eine wundervolle Pause vom Weihnachtsstress bedanken. Ich bin nicht aus Wolfsburg, aber ich werde bestimmt die Zimtsterne zu Hause in Gelsenkirchen-Buer nachbacken und beim Knuspern an das magische Hasselbachtal denken. Ich freue mich schon sehr auf weitere Abenteuer von Schimmerie, Luminus und dem Rest der Bande. Ganz liebe Grüße von einem begeisterten Fan (ca 40 Jahre älter als die angestrebte Zielgruppe, aber ebenso verzaubert von Ihren Geschichten)

Anja B. aus Gelsenkirchen

Besucherin meiner Lesung auf dem Weihnachtsmarkt in Wolfsburg


... Schimmerie Harztropfs Geschichte ist etwas ganz Besonderes. Man kann sie gemütlich auf der Couch beim Lesen entdecken, bei einem Spaziergang im Wolfsburger Hasselbachtal oder unter dem prächtigen Sternenhimmel des Planetariums. Hierfür Bild, Stimmen und Musik abzumischen und zu arrangieren ist eine spannende Aufgabe. Vor allem, wenn man zum Schluss im wahrsten Sinne des Wortes etwas ‚Feenstaub’ drüber pusten darf ...

Isabell Schaffer

Planetarium Wolfsburg

Illustration: Michaela Frech

... Ein wunderbares Märchen über Freundschaft, Magie und Fantasie mit liebenswerten Figuren — voller Wärme und Poesie erzählt und ganz toll und liebevoll illustriert! Ein Lesespaß für die ganze Familie und es spielt direkt vor unserer Haustür! ...

Sabine Schröter

Buchhändlerin


Der 7-jährige

Bücherzwerg

über Schimmerie Harztropf im Reich der Faseltaki >>>


... Ein ganz zauberschönes Kinderbuch mit Illustrationen, die dich sofort einfangen und das dann auch noch in Wolfsburg spielt… natürlich wollte ich für die Planetariumproduktion dabei sein und hatte sehr viel Spaß als Sprecherin der beiden so unterschiedlichen Charaktere ...

Cinzia Rizzo

Tanzendes Theater Wolfsburg
Sprecherin "Schimmerie Harztropf"
und "Lusilla Trälla"

... Die Welt der Feen und Elfen zieht meine Kinder magisch in ihren Bann. Man sagt Feen seien Bestandteil des ewigen Zyklus von Werden und Vergehen. Kinder der Natur. Nicole Schaas "Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer" öffnet die Türen in das verborgene Reich und gibt einen tiefgehenden Einblick in die Welt der kleinen Naturgeister. Auf Schimmeries märchenhaften Spaziergang durch die Nacht fühlt man sich in eine andere Welt versetzt, die Michaela Frech mit ihren zauberhaften Illustrationen in ein feenhaftes Gewand kleidet. Eine einfühlsame Geschichte, die zum Träumen einlädt. Vielleicht ist es ja doch Magie, die das Gleichgewicht von Tag und Nacht aufrecht erhält? ...

www.kinderbuchlesen.de

Zum Blogbeitrag >>>


... ZAUBERHAFT ist auf jeden Fall , die magische Feensage von SCHIMMERIE HARZTROPF und das Sternenmeer von der Autorin Nicole Schaa.Nicht zu vergessen die wunderschönen Zeichnungen von Michaela Frech auf vielen Doppelseiten im Buch...etwas ganz Besonderes ... online weiterlesen >>>

„Mama liest vor“

Instagram Kinderbuch-Blog


In einer Nacht vor langer Zeit

begann eines der größten Abenteuer der kleinen Waldfee Schimmerie Harztropf. Gemeinsam mit dem Feenwolf Luminus, ihrem besten Freund und Weggefährten, folgt sie mutig ihren Träumen. Die beiden überwinden scheinbar unüberwindbare Hindernisse – und lernen dabei die unterschiedlichsten Waldwesen kennen. Begleiten Sie die Freunde bis tief in das Tal der Feen hinein, wo Nacht für Nacht aufs Neue magische Dinge geschehen.

Illustration: Michaela Frech

Nach dem (Vor-)lesen wird es gleich noch einmal spannend: Begeben Sie sich auf Schimmeries magische Route quer durch das "echte" Hasselbachtal im Wolfsburger Stadtwald.

Mit etwas Fantasie, Gummistiefeln und einer kleinen Mahlzeit im Gepäck wird dieser Ausflug ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

Das Hasselbachtal ist Wolfsburgs beliebtes Naherholungsgebiet gleich hinter dem Steimker Berg. Sportler und Naturliebhaber nutzen die verschlungenen Wege des Stadtforstes bevorzugt zum Laufen oder Fahrradfahren. Quellwanderungen führen quer durch den weit verzweigten Wald. Sitzgruppen an malerischen Lichtungen laden zum Verweilen ein.

Denken Sie daran: Waldfeen sind grundsätzlich nur nachts unterwegs! Kennen Sie den alten Ziehbrunnen? Wissen Sie, wo Fidelius Mausgraus wohnt? Kleiner Tipp: Die Tour beginnt an den Drei Steinen! Viel Spaß!

Foto: Boris Schaa

Übrigens: Der "echte" Waldkauz Fidelius Mausgraus saß 2015 vor seinem Baumhöhleneingang Modell für sein Porträt in "Schimmerie und das Sternenmeer" (Seite 41, 2. Auflage)


"Wir sind Geschöpfe der Nacht. Geheimnisvoll - magisch..."

Begegnung mit dem Waldkauz Fidelius Mausgraus in "Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer"